Ideen für kleine Badezimmer

Waschtrockner von Bosch in einem kleinen modernen Bad, dekoriert mit Pflanzen und Hygieneartikeln auf einem Regal.

Ideen für kleine Badezimmer:

4 Tipps für die Gestaltung kleiner Badezimmer und Ideen für die Aufbewahrung - beispielsweise die Unterbringung Ihrer Waschmaschine im Bad.

Ihr Badezimmer ist ein hervorragender Ort, um Ihren Ideen für die Innenraumgestaltung freien Lauf zu lassen - insbesondere, wenn es sich um ein kleines Bad handelt. Darum haben wir Ideen für kleine Badezimmer zusammengetragen und sogar einen Leitfaden zusammengestellt, wie man einen Waschtrockner oder eine Waschmaschine im Bad unterbringt - eine echte Hilfe, damit Sie das Beste aus Ihrer Wohnfläche herausholen. Im großen Stil planen, um das Beste aus Ihrem kleinen Bad herauszuholen. Lassen Sie sich inspirieren.

Eine Animation mit einem Bosch Waschtrockner im ersten Bild und einem Trockner auf einer Bosch Waschmaschine im zweiten Bild.

1. Planen Sie Ihren Raum.

Raumplanung ist ein wichtiger Schritt im Prozess der Innenraumgestaltung. Hier finden Sie einige Ideen für kleine Badezimmer, die Ihnen helfen, den verfügbaren Raum effizienter zu nutzen.

Der erste und wichtigste Tipp: Keine Angst vor vertikaler Anordnung - montieren Sie möglichst viel an der Wand. Sie können Handtuchhalter übereinander anbringen oder auch zusätzliche Deko-Elemente an der Decke aufhängen.

Dadurch erscheint der Raum größer, und Sie erhalten zusätzlichen Platz - so können Sie sogar einen Waschtrockner in einem Badezimmer unterbringen, in dem zuvor kein Platz für ein Gerät war. Wenn Sie hohe Decken haben, können Sie Ihren Trockner auch auf die Waschmaschine stellen - mit dem Verbindungssatz von Bosch. Die ideale Lösung, wenn nicht allzu viel Platz in Ihrem Bad vorhanden ist.

Animiertes GIF, das die verschiedenen Methoden zur Aufbewahrung von Handtüchern und Hygieneartikeln in kleinen Badezimmern zeigt.

2. Entwickeln Sie kreative Aufbewahrungslösungen.

Lassen Sie sich von kreativen Ideen für die Aufbewahrung im Bad inspirieren, um Ihre Raumnutzung zu maximieren:

1. Nutzen Sie eine flächenbündige Aufbewahrungslösung in der Wand, um das Beste aus Ihrem Bad herauszuholen. Anstatt Ihre Handtücher und Hygieneartikel in sperrigen Schränken unterzubringen, entscheiden Sie sich für eine Aufbewahrungslösung in der Wand. So haben Sie zusätzlichen Platz für Handtücher, Hygieneartikel und auch für Pflanzen und erhalten gleichzeitig effektiv einen größeren Raum.

2. Auch ein Leiterregal kann eine sehr praktische Aufbewahrungslösung für das Bad sein.

3. Profi-Tipp für kleine Badezimmer: Anstatt eine normale Waschmaschine anzuschaffen, entscheiden Sie sich für einen Bosch Waschtrockner. Das All-in-One-Gerät trocknet so perfekt wie es wäscht - und Sie können sich von dem sperrigen Wäscheständer in Ihrem Wohnzimmer verabschieden.

Schwarze Deckenlampe vor einem großen Spiegel in einem kleinen Badezimmer mit modernen dekorativen Elementen.

3. Behalten Sie die Innenraumgestaltung im Blick.

Sie können visuell mehr Raum in Ihrem kleinen Badezimmer erzeugen, indem Sie große Spiegel, große Deckenfenster und helle Farben verwenden. Sie können sogar einen Wäschekorb für das Bad in einen Schrank integrieren, damit der Raum noch größer erscheint.

Ein warmer Holzakzent am Wandregalelement und am Waschtisch verleiht Ihrem Badezimmer eine gemütliche, elegante Note.

Der Bosch Waschtrockner mit glänzenden Chromapplikationen erzeugt einen ansprechenden Kontrast.

Animiertes GIF, das einen Bosch Waschtrockner in einem Badezimmer beim Dampfen der Kleidung zeigt.

4. Denken Sie multifunktionell und entscheiden Sie sich für einen Bosch Waschtrockner.

Wenn der Platz begrenzt ist und jeder Zentimeter zählt: Eine großartige Idee für kleine Badezimmer ist eine Kombinationslösung aus „Bad und Waschküche“ im selben Raum.

Ein Turm mit Waschmaschine und Trockner ist eine gute Lösung für kleine Badezimmer. Sie können Ihre Konfiguration sogar in einem Schrank unterbringen, damit es aufgeräumt aussieht.

Aber auch wenn Sie nicht in die Höhe gehen können, hat Bosch eine kompakte Wäschelösung: den Bosch Waschtrockner.

Er trocknet so effizient wie er wäscht, bis zu 6 Kilo, alles in einem Durchgang mit einem einzigen Gerät. Zusätzliche Handgriffe und ein separater Trockner sind nicht erforderlich. Zudem kann der Bosch Waschtrockner Ihre Lieblingsstücke mit Wasserdampf behandeln, um Knitterfalten und Gerüche problemlos zu beseitigen - und Sie ersparen sich einige Besuche Ihrer Reinigung. Waschen, Trocknen und Dampfen, alles in einem Gerät - die optimale platzsparende Lösung für Ihre Wäsche.

Mehr über den Bosch Waschtrockner

Tipps und Tricks rund ums Geschirrspülen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Geschirrspüler richtig beladen, was in den Geschirrspüler darf und was nicht sowie viele weitere Tipps, Tricks und Inspirationen rund um Ihren Haushaltshelfer.

Mehr erfahren

Tipps und Tricks rund ums Waschen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Waschmaschine perfekt pflegen, wie Sie verschiedene Fleckenarten ganz einfach entfernen und viele weitere praktische Tipps zur Pflege Ihrer Wäsche.

Mehr erfahren

Tipps und Tricks rund ums Kochen und Backen.

Hier erfahren Sie unter anderem, welche praktischen Werkzeuge in einer Küche nicht fehlen sollten, wie Sie Küchenfehler vermeiden und Küchenabfälle verringern können.

Mehr erfahren

Tipps und Tricks rund ums Kühlen und Gefrieren.

Hier erfahren Sie unter anderem, wie Sie Ihr Kühl- und Gefriergerät richtig reinigen, und was Sie beim Einkauf und der Lagerung Ihrer Lebenmittel beachten sollten.

Mehr erfahren

MyBosch

Jetzt kostenlos registrieren und viele Vorteile sichern!

Unser Service

Ausgezeichneter Service von Bosch - vor und nach dem Kauf.

Bosch erleben

Entdecken Sie Qualität, Perfektion und Zuverlässigkeit.

Händlersuche

Finden Sie Händler oder Service-Shops in Ihrer Nähe!