Nutzung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer durch von Ihnen aufgesuchte Webseiten abgelegt werden und Informationen an unsere Webseite schicken, die dadurch Ihre Einstellungen und Präferenzen erkennt, wenn Sie zu unserer Webseite zurückkehren. Cookies werden weithin verwendet, damit Webseiten funktionieren oder effektiver sind und um Informationen für die Webseitenbetreiber zu erhalten.

Durch Anklicken von „Einverstanden“ auf der Pop-up Ebene erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Wenn Sie nicht mit der Verwendung von Cookies zur Erbringung unserer Webseiten-Services einverstanden sind, können wir keine Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Dies wirkt sich auf die Leistung bestimmter Funktionen der Seite aus.

Staubsauger reinigen

Staubsauger reinigen - Teil für Teil wieder einsatzbereit

Sie möchten Ihren Staubsauger reinigen? Sei es der Staubsaugerfilter, der Staubsaugerschlauch, das Staubsaugerrohr oder was auch immer. Lesen Sie jetzt unsere Tipps zum Reinigen des Staubsaugers:

Die Staubsaugerbürste reinigen bzw. Staubsaugerbodendüse reinigen geht ganz einfach. Nehmen Sie sie ab, prüfen Sie, ob sich ggf. etwas darin verkeilt hat, zupfen Sie Flusen von der Bürste, waschen Sie dieses Teil ggf unter fließend warmem Wasser ohne Reinigungsmittel aus und lassen Sie es an der Luft trocknen.

Auch beim Reinigen des Staubsaugerfilters gehen Sie ähnlich vor. Wenn der Filter waschbar ist, reinigen Sie auch diesen nur mit Wasser und ohne Reinigungsmittel. Lassen Sie ihn 24 Stunden an der Luft trocknen.

Ihren Staubsaugerschlauch reinigen Sie vom Prinzip her genauso. Haben Sie jedoch das Gefühl, es klemmt etwas im Staubsaugerschlauch und er ist verstopft, so können Sie gerne einen Besenstiel oder anderen langen Gegenstand vorsichtig hineinschieben und versuchen, die Verkeilung zu lösen.

Um einen Staubsauger ohne Beutel zu reinigen, nehmen Sie den Staubbehälter aus dem Gerät, entleeren Sie ihn und reinigen Sie ihn unter fließend warmem Wasser. Lassen Sie ihn gut trocknen. Setzen Sie ihn keinesfalls wieder ein, solange er noch feucht ist. Er muss ganz trocken sein. Das gleiche gilt bei beutellosen Staubsaugern um den Filter zu reinigen. Nehmen Sie den Filter aus dem Staubsauger, beachten Sie die Hinweise in Ihrer Gebrauchsanleitung und reinigen Sie ihn nur mit Wasser. Auch der Filter muss mindestens 24 Stunden bei Zimmertemperatur trocknen.

Das Staubsauger-Motor reinigen sollten Sie unserer Bosch Zentralwerkstatt in Nürnberg überlassen. Innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten ist dies kostenfrei für Sie. Außerhalb der Gewährleistungsfrist gelten unsere Festpreise.Außerhalb der Gewährleistungsfrist gelten unsere Festpreise.

Haben Sie noch Fragen zum Thema „Staubsauger reinigen“ - so kontaktieren Sie unseren Kundendienst und erkundigen sich gerne. Sie erreichen uns unter der Service-Telefonnummer +352 26349 811. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen.

Reparaturservice

Kontakt

Für Sie da, erreichbar per Telefon und E-Mail.

Bosch Hausgeräte Service

Ausgezeichneter Service von Bosch - vor und nach dem Kauf.